Spargel mit Blechkartoffeln

Zutaten für 4 Portionen
  • 900 g Kartoffeln
  • Kräuter der Provence
  • Speiseöl
  • 1 kg Weisser Spargel
  • 1/2 kg Grüner Spargel
  • Zitronensaft
  • 125 ml Wasser
  • Sauce Hollandaise
  • Limettensaft
  • Salz
  • Zucker
Zubereitung

1. Zuerst müssen Sie die Kartoffeln waschen und vierteln und danach dann das Backblech und die Kartoffeln mit dem Speiseöl bepinseln.

2. Nun wenden Sie die Kartoffeln in den Kräutern und geben Sie diese auf das Backblech. Im vorgeheiztem Backofen müssen diese nun bei circa 180 Grad Celsius 25 bis 20 Minuten goldgelb gebacken werden. 

3. Zwischenzeitlich säubern und schälen Sie den Spargel. Schälen Sie hierbei immer von oben nach unten. Der Spargel muss dann 10 bis 15 Minuten mit Salz, Zucker und Zitronensaft gekocht werden. 

4. Rühren Sie währenddessen die Sauce Hollandaise mit den 125 ml Wasser an und schmecken Sie diese mit Limettensaft ab. 

5. Am Ende servieren Sie den Spargel, Sauce Hollandaise zusammen mit den Kräuterkartoffeln.