Gebundene Spargelcremesuppe

Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Spargel
  • 2 Eigelb
  • Creme Fraiche
  • Butter
  • Mehl
  • Zucker
  • Gemüsebrühe (1 Liter)
  • Salz & Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Weißwein
  • Bund Petersilie
Zubereitung

1. Waschen Sie zunächst den Spargel und schälen ihn. Die Schalen kochen Sie ungefähr 20 Minuten zusammen mit ein wenig Butter, Zucker und Salz.

2. Währenddessen schneiden Sie den Spargel schräg in Scheiben.

3. Dann zerlassen Sie etwas Butter und schwitzen Sie darin das Mehl an. Unter Rühren geben Sie die Gemüsebrühe dazu und lassen das Ganze ein Mal aufkochen. Geben Sie nun die Spargelstücke hinzu und lassen Sie diesen in etwa 10 Minuten darin garen. Würzen beziehungsweise schmecken Sie die Suppe ab mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und dem Wein. 

4. Hacken Sie die Petersilie sehr fein. Verquirlen Sie das Eigelb und die Creme fraiche und binden damit die Suppe. Am Ende bestreuen Sie diese noch mit der zerhackten Petersilie.