Grüner Spargel & Fisch-Topf

Spargel

Spargel & Fisch

Spargel kaufen Rezept drucken
Zutaten für 4 Portionen
  • 8 Forellenfilets
  • 500 Gramm grüner Spargel
  • 150 Gramm rote Paprikaschoten
  • 200 ml Sahne
  • 2 EL Margarine
  • Ein halber Liter Waldmeisterbowle
  • Ein Viertel Liter Fischfond (fertig)
  • 1 EL Soßenbinder
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung
  1. Entfernen Sie bei den Fischfilets die Gräten. Waschen Sie diese dann gründlich und tupfen Sie diese trocken
  2. Schälen Sie jetzt den Knoblauch sowie die Zwiebel und hacken Sie beide fein.
  3. Waschen Sie nun die Paprika waschen und schneiden Sie diese in längliche Streifen.
  4. Jetzt waschen Sie den grünen Spargel und schälen Sie das unterste Drittel ab. Danach zerteilen Sie den grünen Spargel in etwa 4 Zentimeter lange Stücke.
  5. Schneiden Sie jetzt die Fischfilets in mundgerechte Stücke.
  6. Erhitzen Sie die Margarine in einer Pfanne und dünsten Sie die Knoblauch- und Zwiebelstücke an.
  7. Im nächsten Schritt schmoren Sie die Paprikastücke an.
  8. Nung geben Sie den grünen Spargel hinzu und lassen diesen in etwa 5 Minuten anschmoren.
  9. Das Ganze wird danach mit Waldmeisterbowle ablgelöscht und lassen Sie ein wenig einreduzieren.
  10. Als nächsten gießen Sie die Sahne und den Fischfond dazu.
  11. Heben Sie die Fischstücke unter und lassen alles bei schwacher Hitze in etwa 8 Minuten gar ziehen.
  12. Zum Schluß dicken Sie das Gericht noch mit Soßenbinder an und schmecken es mit Pfeffer und Salz ab.