Ländliche Spargelplatte

Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Spargel
  • Salz, Zucker
  • Butter

Für das Schinken-Rührei
  • 200 g gewürfelter Bauernschinken
  • 2 El. Butterschmalz
  • 8 Eier
  • Schlagsahne
  • Salz, gehackte Petersilie
Zubereitung

1. Geschälten Spargel in kochendes Salzwasser mit Zucker und Butter
geben und 20-25 Minuten garen.

2. Abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten
Platte anrichten. Warm stellen.

3. Gewürfelten Schinken in Butterschmalz in einer großen Pfanne
anbraten. Eier und Sahne verquirlen. Mit Salz abschmecken.

4. Die Petersilie unterrühren. Masse auf den Schinken gießen und zu
cremigen Rührei stocken lassen.


5. Auf den Spargelstangen anrichten und sofort servieren.