Spargel-Bärlauch-Rollen

Zutaten für 2 Portionen
  • Ca. 300 g Bruchspargel oder Spargelspitzen gekocht  (ca. 4-5 cm lang)
  • 6-8 Scheiben Schinken gekocht (z.B. Hinterschinken)
  • 1 Becher Frischkäse natur
  • Pfeffer weiß
  • Pro Scheibe Schinken ca. 4 Blätter Bärlauch
  • Evtl. zum Anrichten Toastecken
Zubereitung

Empfehlung der Hauswirtschaftsschule Schrobenhausen!

  1. Schinken auf einem Brett auslegen und mit Frischkäse bestreichen
  2. Vorsichtig pfeffern, evtl. salzen (je nach Schinken) und dicht mit Bärlauchblättern ohne Stiel belegen. Nochmals mit Frischkäse dünn bestreichen.
  3. Den Schinken mit einem sehr scharfen Messer evtl. halbieren oder dritteln je nach Größe der Spargelstücke.
  4. Spargel auf den Frischkäse legen u. kleine Röllchen formen. Pro Spargelstück ergibt ein Röllchen.
  5.  Anrichten evtl. auf einer gebutterten Toastecke oder einer Platte.  
  6. Geeignet als Vorspeise auf einem kleinen Salatteller oder für ein Büfett.