Spargel-Lachs-Cocktail

Zutaten für 8 Portionen
  • 500 g Spargel (grün u. weiß)
  • Salz
  • ½ TL Zucker
  • 1 TL Butter
  • 150 g Lachs geräuchert
  • ½ Honigmelone (oder Ogen-oder Cantaloupemelone)

 Dressing:

  • 2 EL    Mayonnaise
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 EL   Zitronensaft
  • Salz, weißer Pfeffer, Zucker
  • Kräuter nach Wahl (Schnittlauch, Petersilie)
Zubereitung

Empfehlung der Hauswirtschaftsschule Schrobenhausen!

  1. Spargel waschen, schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
  2. Wasser mit Salz, Zucker und Butter aufkochen und den Spargel weiß u. grün getrennt voneinander kochen. Weißer Spargel ca. 10-12 Minuten, grüner Spargel ca. 8 Minuten.
  3. Spargel aus den Sud nehmen, abtropfen u. abkühlen lassen.
  4. Melone mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln formen oder in Würfel oder Stifte schneiden. 100 g Lachs kleinschneiden.
  5.  Dressing herstellen: Mayonnaise, Joghurt, Zitronensaft, Salz, Pfeffer u. Zucker verrühren und abschmecken.
  6. Abgekühlten Spargel, kleingeschnittenen Lachs u. die Melone vorsichtig unterheben u. abschmecken.
  7. Anrichten in Cocktailgläser mit Melonenstückchen, Lachsröllchen u. Kräutern.