Spargeltorte

Zutaten für 4 Portionen

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Backpulver
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • 3 EL Eiswasser

Füllung:

  • 750 g grüner oder weißer Spargel
  • je 1 TL Salz u. Zucker
  • 250 g gekochter Schinken in Würfel geschnitten
  • 200 g Sahne
  • 4 Eier
  • Salz, weißer Pfeffer
  • Gehackte Petersilie
Zubereitung

Empfehlung der Hauswirtschaftsschule Schrobenhausen!

  1. Spargel waschen, schälen u. in 1 l Wasser mit Salz u. Zucker kochen (Grünen Spargel ca. 6 Minuten, weißen Spargel ca. 10 Minuten). Er sollte noch nicht weich sein.
  2. Spargel abseihen, abtropfen u. abkühlen lassen.
  3. Mürbteig herstellen: Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten u. abgedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  4. Füllung vorbereiten: Sahne, Eier, Gewürze u. Kräuter gut vermischen.
  5. Teig ausrollen und eine Spring- oder Quicheform damit auslegen. Ca. 2 cm Rand hochziehen.
  6. Die Spargelstangen sternförmig in die Form legen u. dabei evtl. einkürzen.
  7. Den Schinken darauf verteilen u. mit der Eiermasse begießen.
  8. Die Quiche bei 170 °C  Heißluft ca. 35 Minuten backen.
  9. Vor dem Anschneiden in der Form etwas ruhen lassen.