Frittierter Spargel

Zutaten für 4 Portionen

750 g Bruchspargel

Backteig:

  • 125 g Mehl
  • 125 ml helles Bier
  • 1 Ei getrennt
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • Fett zum Frittieren

Kräutersauce:

  • 2 Becher Joghurt
  • 1 Becher Saure Sahne
  • Salz, Pfeffer weiß, Paprika edelsüß
  • Zitronensaft, Senf mittelscharf
  • 1 Kleine Zwiebel gehackt
  • Gemischte Kräuter gehackt
Zubereitung

Empfehlung der Hauswirtschaftsschule Schrobenhausen!

  1. Spargel schälen in Stücke schneiden und ca. 6-8 Minuten halbgar kochen und abtropfen lassen.
  2. Backteig herstellen: Eier trennen. Eigelb mit den restlichen Zutaten mit einem Schneebesen verrühren u. ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Kräutersauce: Joghurt, Saure Sahne u. Gewürze verrühren. Gehackte Kräuter u. Zwiebel unterheben u. abschmecken.
  4. Eischnee unter den Backteig heben, trockene Spargelstücke eintauchen u. in einer Fritteuse bei 180 °C ausbacken.  Auf einem Küchentuch abtropfen lassen u. zur Kräutersauce servieren.