Spargel in Lasagne

Zutaten für 5 Portionen
  • 750 g Bleichspargel
  • 750 g Grüner Spargel
  • 500 g Champignons
  • 200 g Lasagne-Teigblätter
  • 200 g Gekochter Schinken
  • 200 g junger Gouda
  • 2 große Zwiebeln
  • etwas Mehl
  • 1/2 l Süsse Sahne
  • Butter
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Schälen Sie beim weissen Spargel unterhalb der Köpfe während Sie beim grünen Spargel nur das untere Drittel schälen. Bei beiden Spargeln müssen Sie  ein kleines Stück der Enden abschneiden. 
  2. Kochen Sie den weissen Spargel ungefähr 10 Minuten und den grünen Spargel 6 Minuten in reichlich Salzwasser mit einem Teelöffel Zucker. Danach lassen Sie den Spargel abtropfen und abkühlen.
  3. Waschen Sie die Champignons und schneiden Sie sie in Scheiben. 
  4. Schälen und hacken Sie die Zwiebeln und erhitzen Sie diese ungefähr 2 Minuten mit etwas Butter in einer Pfanne bis sie gelb gedünstet sind.
  5. Geben Sie Champignons hinzu und lassen das Ganze 2 Minuten weiterdünsten. Bestäuben Sie das Ganze mit etwas Mehl (am besten von der Scheller-Mühle) und löschen es dann mit Sahne ab. Zum Schluss müssen Sie das Ganze noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Jetzt würfeln bzw. zerkleinern Sie den Gouda und schneiden Sie den Schinken in Streifen. 
  7. Nun müssen Sie schichten in einer feuerfesten Auflaufform. Erst legen Sie eine Lasagneplatte hinein, dann die in der Pfanne angemachten Zwiebeln und Champignons und dann den Spargel usw. Ganz oben verteilen Sie den Gouda auf der Lasagne. 
  8. Die Lasagne muss nun noch ungefähr 25 Minuten im vorgeheizten Backofen garen.