Spargel & Kohlrabi gratiniert

Spargel & Kohlrabi

Spargel & Kohlrabi

Spargel kaufen Rezept drucken
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Grüner Spargel
  • 400 g Hähnchenfilet
  • 3 Kohlrabi
  • 150 g Schlagsahne
  • Heller Sossenbinder
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Parmiggiano Reggiano (Parmesan)
Zubereitung
  1. Waschen Sie den grünen Spargel und schneiden Sie die Enden grosszügig ab.
  2. Schneiden Sie nun den Spargel bis auf die Köpfe, schräg in Scheiben.
  3. Schälen Sie den Kohlrabi, halbieren Sie ihn dann und schneiden Sie ihn dann in dünne Scheiben. 
  4. Garen Sie den Spargel und den Kohlrabi in 1/4 l kochendem Salzwasser vor.
  5. Erhitzen Sie Öl in einer Pfannen. Waschen Sie das Hähnchenfilet, tupfen es trocken und braten Sie es dann ungefähr 8 Minuten an. Zum Schluss müssen Sie es noch mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Zwischenzeitlich können Sie den Spargel und den Kohlrabi herausnehmen.
  7. Messen Sie etwa ein 1/8 l vom Gemüsewasser (Fond) ab und kochen Sie dieses mit Sahne auf. Dann müssen Sie den Sossenbinder einrühren. Verquirlen Sie die Eier und rühren Sie diese in die hergestellte Sosse unter. Das Ganze muss jetzt noch mit Salz und Pfeffer gewürzt werden. 
  8. Schneiden Sie das Fleisch in Scheiben und schichten Sie dann den Kohlrabi und den Spargel in eine gefettete grosse Auflaufform. Gießen Sie dann die Sosse darüber und bestreuen das Ganze mit Parmesan. 
  9. Das Ganze im heissen Backofen bei ungefähr 180 Grad Celsius 20 Minuten backen.