Spargelcremesuppe

Zutaten für 4 Portionen
  • 750 g Spargel (Handelsklasse II)
  • 1 L Wasser
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • 30 g Fett
  • 30 g Mehl
  • 2 Eigelbe
  • 1/8 L Sahne
  • 2 EL Weißwein
  • weißer Pfeffer
  • evtl. etwas Muskat
Zubereitung
  1. Den Spargel sorgfältig waschen, schälen und in 2 cm lange Stücke schneiden.
  2. Die Spargelköpfe beiseite legen.
  3. Spargelstücke im Sud mit Salz, Zucker ca. 15-20 Minuten bissfest garen, die Spargelköpfe ca. 8 Minuten mitkochen.
  4. Spargel abseihen un den Sud auffangen.
  5. Das Fett im Suppentopf erhitzen, Mehl zugeben und hellgelb anrösten.
  6. Dann mit dem Spargelsud aufgießen, kräftig mit dem Schneebesen durchquirlen, aufkochen lassen und 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Jetzt die Spargelstücke und die Spitzen zugeben.
  8. Sahne und Eigelb verquirlen und in die nicht mehr kochende Suppe einrühren.
  9. Mit Weißwein, Salz, weißem Pfeffer und evtl. Muskat abschmecken.