Spargellasagne

Zutaten für 6 Portionen
  • 2 kg Spargel
  • 500 ml Milch
  • 500 ml Spargelkochwasser
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • 12 Lasagneplatten
  • 200 g gekochter Schinken
  • 100 g geriebener Käse
  • Salz, Zucker, Pfeffer, Muskat
  • ½ bis 1 TL gekörnte Gemüsebrühe
  • Etwas Butter und Mehl
Zubereitung

So macht es unsere Spargelbäuerin Claudia Westner!

  1. Spargel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser gar kochen
  2. Abgießen und Kochwasser dabei auffangen
  3. Aus Butter und Mehl eine helle Einbrenne machen und mit Spargelkochwasser und Milch ablöschen, aufkochen bis eine sämige Soße entstehen
  4. Frischkäse einrühren und auflösen
  5. Mit Salz und Pfeffer, gekörnter Gemüsebrühe, Muskat und Zitronensaft abschmecken
  6. Schinken in Würfel schneiden
  7. Soße, Schinkenwürfel, Spargel und Lasagneplatten im Wechsel in eine Auflaufform schichten
  8. Mit Käse bestreuen

Backzeit: ca. 30 Min. bei 200 °C

Tipp: Auch sehr gut mit 500 g Bandnudeln! Diese können ungekocht, am besten etwas zerkleinert, mit der Spargelsoße in eine Auflaufform geschichtet werden. Beim Backen im Ofen garen sie durch.