Spargelpizza

Zutaten für 2 Portionen
  • 3 Platten Blätterteig
  • 100 g Blauschimmelkäse
  • 100 g Schmand
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 EL Petersilie 
  • 250 g weißer Spargel
  • 250 g grüner Spargel
  • Salz
  • 1 Stk. Butter
Zubereitung
  1. Blätterteig auftauen.
  2. Weißen Spargel schälen, beim grünen Spargel nur den unteren Teil.
  3. Wasser aufsetzen, Salz und Butter zugeben und zum Kochen bringen.
  4. Spargel einlegen und ca. fünf Minuten kochen, gut abtropfen lassen.
  5. Blätterteigplatten auf einer bemehlten Arbeitsfläche übereinander legen und zu einem Rechteck von ca. 28 x 28 Zentimetern ausrollen. Den Rand mit wenig Wasser bestreichen, ca. einen Zentimeter breit nach innen umlegen und gut andrücken.
  6. Blauschimmelkäse in kleine Würfel schneiden und auf den Teig streuen.
  7. Spargel abwechselnd weiß und grün darauf legen.
  8. Schmand mit Ei und Gewürzen glatt rühren und über den Spargel geben.
  9. Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C ca. 30 Minuten überbacken.