Spargelsuppe mit Sauerampfer

Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Bleich- oder Grünspargel, geschält
  • 200 g mehlige Kartoffeln, geschält, gewürfelt
  • 2 1/2 Gemüsebrühwürfel
  • 1 l Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Handvoll Sauerampfer
  • 2 EL Sahne
  • 30 g Butter
  • 3 TL Zitronensaft
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • zum Garnieren Gänseblümchen + Löwenzahnblüte
Zubereitung
  1. Spargelspitzen 5 cm lang abschneiden und beiseite legen
  2. die restlichen geschälten Stangen in 2 cm lange Stücke schneiden.
  3. Spargel- und Kartoffelstücke in 3/4 l Salzwasser weich kochen und pürieren
  4. Brühwürfel und nochmal etwa 1/4 l Wasser zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist
  5. Spargelspitzen in Scheiben, den Sauerampfer in Streifen schneiden, Petersilie hacken - alle Zutaten in die Suppe geben
  6. Sahne, Butter und Zitronensaft unterrühren, mit weißem Pfeffer abschmecken.
  7. Mit Gänseblümchen und Löwenzahn garnieren