Spargelsuppe

Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Möhren
  • 250 g Weisser Spargel
  • 250 g Grüner Spargel
  • 3/4 l Gemüsebrühe (Instant)
  • 125 ml Milch
  • 10 g Butter/Margarine
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 60 g Mehl
  • 1 Ei (Gr. M)
Zubereitung

1. Möhren schälen, waschen und kleinschneiden. Spargel waschen.
Weissen schälen, die holzigen Enden abschneiden. Vom grünen
Spargel die Enden grosszügig abschneiden. Spargel in Stücke
schneiden.

2. Brühe aufkochen, Spargelschalen und -enden darin bei mittlerer
Hitze ca. 20 Minuten garen. Milch, Fett, 1 Prise Salz und Muskat
aufkochen. Mehl zufügen, so lange rühren, bis sich der Teig als
Kloss vom Topfboden löst. Ei unterrühren. Mit 2 kalt abgespülten
Teelöffeln Klösschen abstechen.

3. Spargelschalen abgiessen, Brühe auffangen und aufkochen. Möhren
und Spargel darin ca. 12 Minuten kochen. Die Klösschen in
Salzwasser ca. 10 Minuten ziehen lassen.

4. Die Suppe abschmecken und mit den Klösschen anrichten. Evtl. mit
Kerbel bestreuen.